Kanaldienst Notdienst: Durch schnelles Handeln grössere Schäden vermeiden

Verstopfte Abflussrohre am Waschbecken oder der Spüle können meist selbst gereinigt werden. Befindet sich die Verstopfung im Hausanschluss oder in der Kanalisation, ist eine Schadensbehebung nur durch den Kanaldienst Notdienst möglich. In diesem Fall ist der Einsatz einer professionellen Kanalreinigungsfirma unabdingbar. Die Ersotech AG ist auf derartige Einsätze spezialisiert und verfügt über die notwendigen Geräte für die Ursachenermittlung.

Wann sollte der Kanaldienst Notdienst gerufen werden?

Die Ursachen für eine Verstopfung sind sehr vielfältig. Längere Trockenperioden können dazu führen, dass sich im Kanal lockere Ablagerungen ansammeln. In vielen Fällen bildet Waschschlamm die Ursache für eine Verstopfung. Hausanschlüsse können auch durch Zigarettenstummel mit der Zeit verstopft werden.

Wenn der Kanal verstopft ist, kommt es rasch zu Wasseraustritten über den Abfluss. In diesem Fall ist schnelle Hilfe erforderlich. Austretendes Wasser kann zu Überschwemmungen im Keller oder im Haus führen. Darüber hinaus droht Gefahr durch Trinkwasserverunreinigung. Die Beseitigung von Verstopfungen im Kanal ist jedoch Sache von Profis. Hier muss der Kanaldienst Notdienst gerufen werden.

Das Erkennen von Verstopfungen

Verstopfungen können rechtzeitig erkannt werden. Meist machen sie sich durch überlaufendes Abflusswasser oder einen üblen Geruch bemerkbar. Dann ist der Kanal meist komplett verstopft. Zudem ist bereits einige Zeit davor ein Gurgeln hörbar, wenn Wasser abgelassen wird. Dieses Geräusch weist auf eine bevorstehende Kanalverstopfung hin.

Wenn das Gurgeln immer häufiger auftritt, ist es höchste Zeit, den Kanaldienst Notdienst in Anspruch zu nehmen. Wird nichts unternommen, verstopft der Kanal immer mehr, und das Wasser kann nicht mehr abfliessen. Dies führt nicht selten zu groben Wasserschäden. Ausserdem ist die gewöhnliche Haushaltsarbeit nicht mehr möglich.

Wie untersucht der Kanaldienst Notdienst einen Kanal?

Ist der Kanal verstopft oder sanierungsbedürftig, kann mittels Kanal-TV das gesamte Kanalsystem untersucht werden. Wir von der Ersotech AG sind mit den dafür notwendigen Geräten ausgestattet. Bei dieser Untersuchung werden die Art des Schadens und die Sanierungsbedürftigkeit des Rohrnetzes überprüft.

Im Kanalsystem setzten sich Fett und Schmutz ab. Wurzeln von Pflanzen können ebenfalls zu Verstopfungen führen. Für die Kanalreinigung stehen uns mehrere Methoden zur Verfügung. Ihre Anwendung hängt vom Grad der Verschmutzung ab.

  • Für leichte Verschmutzungen reicht in der Regel eine Spülung aus.
  • Hartnäckige Ablagerungen werden mittels Hochdruckreiniger entfernt.
  • Schwerwiegende Verstopfungen können im Notfall auch chemisch entfernt werden.

Was kostet eine Kanalreinigung?

Die Kosten für eine Kanalreinigung hängen in erster Linie von der Art und dem Umfang des Schadens ab. Eine gründliche Rohreinigung kann zwischen 350 und 450 CHF kosten. Die Ersotech AG bietet jedoch die Möglichkeit einer Kostensenkung in Form eines Service-Abos.

Im Rahmen des Service-Abos führen wir regelmässig eine Kanalreinigung durch. Wir untersuchen das Rohrsystem auch nach Schäden und überprüfen die Dichtheit. Die Reinigungsarbeiten werden elektronisch erfasst und archiviert. Damit stehen die notwendigen Daten jederzeit zur Verfügung. Der Kanaldienst Notdienst kostet dann zehn Prozent weniger. Zudem entfallen im Notfall die Zusatzkosten sowie die Anfahrtspauschale.

Was sind die Ursachen für einen verstopften Kanal?

Wie bereits erwähnt, können verstopfte Rohrleitungen mehrere Ursachen haben. Manche davon liegen nicht im beeinflussbaren Bereich. Zu den häufigsten Ursachen zählen vor allem:

  • eine unsachgemässe Entsorgung von Haushaltsabfällen in der Toilette
  • Ausbreitung von Pflanzenwurzeln im Kanalsystem
  • Bodenabsenkungen durch starke Niederschläge
  • lange Trockenperioden und seltene Benutzung des Kanals

Wie lassen sich Verstopfungen am besten vermeiden?

Um den Verschluss des Kanals durch Küchenabfälle zu verhindern, sollten diese nicht in der Toilette entsorgt werden. Folgende Dinge gehören in jedem Fall nicht in den Kanal:

  • Klassische Küchenabfälle wie Kartoffelschalen oder Knochen
  • Kleber oder Kleister sowie Mörtel
  • Fette und Öle
  • Tücher und Binden
  • Zigaretten


Diese Stoffe verursachen die meisten Verstopfungen. Knochen können sich im Rohrsystem verkeilen und den Durchlass behindern. Dadurch sammelt sich dort immer mehr Schmutz an. Zigarettenstummel verstopfen in erster Linie den Hausanschluss für den Kanal.

Vorbeugen durch ständige Wartung

Um den Kanal sauber zu halten, empfiehlt sich eine regelmässige Rohr- und Kanalreinigung. Die Ersotech AG bietet sie in Form des erwähnten Service-Abos an. Durch unser Wartungskonzept sparen Sie viel Geld. Unsere Mitarbeiter sorgen für eine gewissenhafte Untersuchung und Reinigung des Kanals in gleichmässigen Intervallen.

Die Ersotech AG führt diese Wartungsarbeiten in Absprache mit dem Kunden aus. Die Intervalle hängen vom jeweiligen Anschluss ab. Unser Wartungskonzept sieht dafür folgende Zyklen vor:

  • Alle ein bis drei Jahre erfolgen Untersuchungen von Sickerleitungen, Kanalisation, Regen-, Schmutz- und Mischwasserkanälen sowie Dachwasserableitungen und Terrassenabläufe.
  • Waschküchen und Bodenabläufe können alle ein bis fünf Jahre untersucht werden.

Wie arbeitet der Kanaldienst Notdienst?

Im Notfall wird der Kanal zunächst mit bestimmten Methoden gründlich untersucht. Dabei können Ursache und Art der Verstopfung festgestellt werden. Danach wird der Kanal gereinigt und die Verstopfung beseitigt. Die meisten Verstopfungen lassen sich mittels Hochdruckreinigung oder durch Absaugen beseitigen. Besonders hartnäckige Verstopfungen müssen manuell entfernt werden. Das ist oft mit baulichen Arbeiten verbunden. In der Folge wird der Kanal nochmals mit unserem Kanal-TVs untersucht. Sind Schäden im Rohrsystem vorhanden, können Gegenmassnahmen eingeleitet werden. Die Art dieser Massnahmen hängen von der Form und dem Umfang der Schäden ab. Prinzipiell stehen uns für eine Kanalsanierung drei unterschiedliche Methoden zur Verfügung.

Die Inlinersanierung

Diese Sanierungsmethode eignet sich für die öffentliche Kanalisation, Fallstränge und Grundstücksentwässerung. Der Inliner kann für alle Arten von Rohren problemlos eingesetzt werden. Diese Form der Sanierung ist mit sehr geringen baulichen Massnahmen verbunden. Damit können Risse geschlossen oder Wurzeleinwüchse in den Rohren beseitigt werden.

Die Edelstahlmanschette

Eine weitere Möglichkeit stellt die partielle Reparatur dar. Dafür wird eine Edelstahlmanschette verwendet. Sie wird mit einem sogenannten Packer an der betreffenden Stelle angebracht. Damit können undichte Rohre repariert oder fehlende Rohrwände ersetzt werden.

Die Kurzliner-Sanierung

Als dritte Möglichkeit steht die Kurzliner-Sanierung zur Verfügung. Dabei wird ein spezielles Laminat, das mit Harz getränkt ist, im Rohr ausgehärtet. Hiermit können partielle Schäden behoben werden. Auch diese Methode eignet sich, um Risse abzudichten oder Lücken in den Rohrleitungen zu schliessen.

Welche Arbeiten führt der Kanaldienst Notdienst noch aus?

Der Kanaldienst fungiert nicht nur als Notdienst, sondern übernimmt auch die Wartung der Kanalsysteme. Im Folgenden gehen wir kurz auf seine wichtigsten Aufgaben ein.

Die Dichtheitsprüfung

Rohre und Kanalsysteme müssen in jedem Fall dicht sein. Ansonsten gelangt das Abwasser in den Boden und kann das Grundwasser verseuchen. In der Schweiz gelten für die Dichtheitsprüfung strenge Richtlinien. Die Dichtheit wird von der Ersotech AG mithilfe von Luft oder Wasser getestet. Die gewonnenen Ergebnisse müssen anschliessend schriftlich protokolliert werden. Diese Protokolle werden von den Schweizer Behörden offiziell anerkannt.

Beseitigung von Schäden in Kontrollschächten

Abwassersysteme sind mit Kontrollschächten ausgestattet. Sie dienen in erster Linie der Kanalreinigung. In den Schächten sammelt sich oft Schmutz an, der die Kanalisation verstopfen kann. Die Ursachen einer Verstopfung in den Schächten sind sehr unterschiedlich. In manchen Fällen kann Fremdwasser eindringen und den Schacht verschmutzen. Das passiert vor allem nach starken Regenfällen. Der Schacht kann mit der Zeit auch undicht werden. Dann dringt das Abwasser ungehindert in den Boden und verschmutzt das Trinkwasser. Weitere Ursachen für eine Undichtheit sind Belastungen des Betons durch Bodenbewegungen oder durch den Strassenverkehr. Eine ständige Kontrolle des Schachts lässt mögliche Schäden schon frühzeitig erkennen und rechtzeitig beheben. Auch dafür stehen wir von der Ersotech AG zur Verfügung.

Welche vorbeugenden Massnahmen können getroffen werden?

Damit es gar nicht erst zu einer Verstopfung kommt, empfiehlt sich eine regelmässige Kanalüberprüfung. Dies ist weitaus kostengünstiger als ein Notfallservice. Das Kanalsystem kann beispielsweise mit Hochdruckreinigern von Schmutz befreit werden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass es keine Wurzeleinwüchse oder andere Abflussbehinderungen im Rohrsystem gibt. Bei der Hochdruckreinigung wird Spülwasser mit einem Schlauch aus einem Tank mit hohem Druck in den Kanal gepumpt. Je nach Art der Rohre werden verschiedene Spüldüsen verwendet. Durch das Spülwasser werden die Rohre gereinigt. Damit wird die Durchflussgeschwindigkeit des Abwassers erhöht. Die Ersotech AG steht als Kanal-Profi für all diese Arbeiten zur Verfügung. Verstopfungen im Kanalsystem können nicht in Eigenregie von Haus- oder Grundstücksbesitzern behoben werden. Das erfordert viel Know-how und Erfahrung. Wir von der Ersotech AG verfügen über das notwendige Fachwissen und kennen uns mit der Materie aus.

Eine Wartung beugt Schäden vor

Wie läuft die Kanalreinigung in Zürich ab?

Die Kanalreinigung dauert oft mehrere Stunden. Bei ganzen Kanalsystemen kann sie auch mehrere Tage in Anspruch nehmen. Wichtig ist, dass der Dienstleister gründlich vorgeht. Zudem sollten natürlich Störungen der Anwohner und Nutzer minimiert werden. Wählen Sie daher eine Kanalreinigung in Zürich, die gründlich, effizient und rasch arbeitet.

Sobald Sie Probleme mit dem Kanal bemerken, sollten Sie die Ersotech AG kontaktieren. Wir vereinbaren dann einen zeitnahen Termin mit Ihnen. Es folgt die Bestandsaufnahme in Form einer Kamerauntersuchung. Dabei wird der Kanal auch gründlich gereinigt. Auf Basis der Daten und Fotoaufnahmen werten wir aus, welche Probleme vorhanden sind und welche Risiken sie darstellen.

Beispielsweise können Ablagerungen, aber auch Risse und Brüche in der Kanalisation eine Gefahr sein. Wurzelwerk verschliesst manchmal den ganzen Kanal oder einzelne Rohre, sodass das Abwasser nicht mehr frei ablaufen kann. Auch durch Rost sowie durch Altersschäden sind Probleme wie ein Einbruch der Kanaldecke denkbar. Gelegentlich kommt es zu einem Austritt von Abwasser ins Erdreich, was ebenfalls verhindert werden muss.

Die gründliche Bestandsaufnahme hilft dabei, die nächsten Schritte zu planen. Manchmal ist eine Kanalsanierung nötig. Diese nimmt zwar viel Zeit in Anspruch, ist aber eine wichtige Investition für die Zukunft. In anderen Fällen ist eine gründliche Reinigung ausreichend. Auf Wunsch können Sie bei uns auch eine regelmässige Kanalwartung bestellen, um Schäden schon früh zu erkennen und zu beheben.

Wie ist es möglich, Schäden vorzubeugen?

Damit es gar nicht erst zu Problemen im Kanal kommt, sollten Sie als Hausbesitzer in eine regelmässige Kanaluntersuchung investieren. Auch öffentliche Einrichtungen beauftragen oft derartige Kanal- und Rohruntersuchungen. Dabei wird eine kleine Kamera in das Netzwerk eingeführt, um nach Reparaturbedarfen zu suchen.

Alternativ sind Druckprüfungen des Kanalnetzwerks möglich. Dabei wird das System komplett verschlossen. Mithilfe von Luftdruck können so eventuelle Lecke und Undichtigkeiten gefunden werden. Zusätzlich sollte die Kamerauntersuchung durchgeführt werden. Denn nur so ist es möglich, einen Eindruck vom aktuellen Zustand des Kanalnetzes zu erhalten.

Die vorbeugende Untersuchung und Reinigung von Kanälen ermöglicht die rechtzeitige Sanierung. So sparen Sie viel Geld, denn die Behebung tatsächlicher Schäden ist deutlich teurer. Ausserdem können Sie die Kosten für die Kanal- und Rohruntersuchung als Handwerksleistung in der Einkommenssteuererklärung angeben. Bewahren Sie die Rechnung gut auf, um so Steuern zu sparen.

Welche Services bietet die Ersotech AG für die Kanalreinigung?

Natürlich steht unser Kanaldienst Notdienst 24 Stunden am Tag zur Verfügung. Allerdings ist die Inanspruchnahme des Notdienstes teurer als eine regelmässige Wartung.

Durch die Wartung erkennen Fachleute sofort, ob es in absehbarer Zeit zu einer Verstopfung kommt. Unsere Fachleute können daher entsprechende Gegenmassnahmen vorschlagen und einleiten. Wenn Wasser aus den Waschbecken und Toiletten nur langsam abfliesst, kann dies bereits ein Hinweis auf einen bevorstehenden Schaden sein.

Um den Kanal gründlich zu untersuchen, ist das Kanal-TV ein wichtiges Hilfsmittel. Es eignet sich für die Untersuchung von Hauptleitungen bis zum Anschlusspunkt an das Kanalnetz. Auch neu errichtete Kanalsysteme können damit untersucht werden. Küchenabläufe und andere hausinterne Anschlüsse können mit dieser Methode ebenfalls problemlos analysiert werden.

Wurden Sanierungsarbeiten im Kanalnetz durchgeführt, empfiehlt sich ebenfalls eine Untersuchung durch das Kanal-TV. Wir verfügt über moderne Technik mit hochauflösenden Bildern. Sie dokumentieren jeden Schaden ganz genau.

Tipps für die eigene Wartung von Abflüssen

Wer auf die eigenen Hausanschlüsse achtet, kann Schäden bereits frühzeitig erkennen oder sogar vermeiden. Einige Dinge sollten Sie jedenfalls beachten. Dies sind einige Tipps für den richtigen Umgang mit Abflüssen:

  • Speisereste haben im Spülbecken und in der Toilette nichts verloren.
  • Scharfe Rohrreiniger belasten das Abwasser durch zahlreiche Giftstoffe.
  • Wenn man Wasser in ein Spülbecken lässt und danach ablässt, sollte das Abwasser schneller ablaufen als das zulaufende Wasser.
  • Ist der Abfluss verstopft, hilft in manchen Fällen eine Saugglocke.


Abflussrohre, die sich im Haus direkt unter der Spüle oder am Waschbecken befinden, können meist selbst gereinigt werden. Bei Toilettenabflüssen gestaltet sich die Reinigung schwieriger. Bei Hausanschlüssen oder im Kanal selbst ist in jedem Fall professionelle Hilfe erforderlich.

Die Ersotech AG steht für alle Fragen rund um die Kanalsanierung und den Kanaldienst Notdienst zur Verfügung. Wir übernehmen auch gerne die Wartungsarbeiten von Kanälen und dem Abflusssystem bei Häusern und Grundstücken. Für Fragen steht unser Kontaktformular zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne ausführlich.

Mökah Gruppe Logo

Roadshow

2024

21. - 28. Mai 2024

Wir laden Sie ein!

Es ist wieder so weit: Wir, die Mökah Gruppe, laden Sie zu unserer Roadshow 2024 ein, bei der wir Ihnen die neuesten Trends und Technologien in der Kanalinfrastuktur vorstellen möchten. Eine Eventreihe, die Sie definitiv nicht verpassen wollen!